REVIEW: 3. Fachtagung Reinigen und Entgraten

Das Auditorium der Fachtagung Reinigen und EntgratenProzesssicheres Entgraten und eine anforderungsgerechte Bauteilreinigung waren die Hauptthemen bei der 3. Fachtagung Reinigen und Entgraten am 25. und 26. Februar 2015 in Nürtlingen. Als Entwickler und Hersteller der weltweit ersten Entgratmaschine, welche optimiert für die 3-D-Blechengratung konzipiert wurde und als einzige Entgratmaschine über eine TÜV-Zertifizierung zur trockenen Entgratung von verschiedenen Materialien verfügt, war auch Wöhler Brush Tech zu einem Vortrag eingeladen worden. In dem von Dipl.-Ing. Matthias Peveling gehaltenen Vortrag zum Thema Gegenwart und Zukunft der 3-D-Blechentgratung stellte er anschaulich die Unterschiede zu bisher gängigen Entgratverfahren und der Arbeitsweise des innovativen EdgeRacer. Matthias Peveling beim Vortrag zur Zukunft der BlechentgratungDabei zeigte sich besonders gut, dass gerade der Mix-Mode des EdgeRacer – die Möglichkeit neben Stahlblechen auch Materialien wie Aluminium, Edelstahl oder Titan trocken zu entgraten – besondere Aufmerksamkeit zugesprochen wurde. Hiermit zielt der EdgeRacer genau auf die Anforderungen, die in Zukunft noch stärker an Bedeutung gewinnen werden. Immer komplexere Bauteilgeometrien, neue Werkstoffe und Materialkombinationen, sowie weiter steigende Anforderungen an die Qualität der Produkte. Um hier auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen schon heute planen, wie sie die Fertigungsschritte der Reinigung und Entgratung kosteneffektiv optimieren. Der EdgeRacer gibt hier die Lösung auf diese Probleme. Doch die Ingenieure bei Wöhler Brush Tech haben bei der Entwicklung des EdgeRacer auch andere, wichtige Faktoren berücksichtig, die ebenfalls schon heute von großer Wichtigkeit sind. So ist der EdgeRacer die wohl energieeffizienteste Entgratmaschine die derzeitig am Markt zu haben ist. Als echtes Energiesparwunder kann der EdgeRacer im Vergleich zu anderen Entgratmaschinen bis zu 90% an Energie einsparen. Dies schon die Umwelt, steigert die Effizienz und reduziert die Ammortisierungszeit auf ein Minimum. Faktoren die heute in keiner Kalkulation fehlen dürfen. Musterausstellung der EdgeRacer EntgratmaschineDie Fachtagung in Nürtlingen bot hier die perfekte Plattform um sich mit Experten und Anwendern gleichermaßen über die zukünftigen Entwicklungen in der Entgratung und Reinigung von Bauteilen auszutauschen. Die rege Beteiligung und die große Nachfrage zeigte die Wichtigkeit für solch einen Austausch, damit auch in Zukunft Technologie „Made in Germany“ weiterhin weltweit gefragt ist.

Quelle Fotos: fairXperts GmbH & Co. KG (fairxperts.de)

Copyright © 2018 WÖHLER Brush Tech GmbH | All rights reserved

Google+